Sachbuch

Der Spion, den wir lieben

Ein Agent im Wandel der Zeit

Lange vorbereitet und herbeigesehnt, nun ist es soweit: Pünktlich zum Filmstart des aktuellen Films James Bond 007 - Spectre bringt der Verlag in Farbe und Bunt sein Sachbuch zum berühmtesten Spion der Geschichte heraus. In ausführlicher Recherchearbeit hat Medienwissenschaftler, Journalist und Autor Eric Zerm umfangreiche Fakten zu Büchern und Filmen des Franchise zusammengetragen und bietet Lesern rechtzeitig zum neuesten Abenteuer von 007 das perfekte Nachschlagewerk. Für alle Bond-Fans und solche, die es werden wollen.

Mit dem Schwerpunkt der Filme, aber auch der zugrundeliegenden Bücher widmet sich Zerm in rund 50 Kapiteln der Geschichte, den Medieneinflüssen, den unterschiedlichen Darstellungen, der Zeitgeschichte von James Bond. Mit unterhaltsamen Anekdoten, Interviews mit Original-Beteiligten an den Verfilmungen und einer auflockernden Rahmenhandlung bietet Der Spion, den wir lieben – Ein Agent im Wandel der Zeit von der ersten bis zur letzten Seite Information und Lesevergnügen.

Der Autor besticht vor allem durch seine Detailverliebtheit und die genauen Analysen eines Charakters, der sich über Jahrzehnte hinweg immer weiter gewandelt hat und auf gewisse Weise doch immer gleich geblieben ist. Trotz der stichhaltigen Quellenangaben und den unzähligen dargelegten Fakten bietet das Sachbuch einfachen Lesefluss und ist daher für Bond-Fans eines jeden Alters ein Muss.

Das Buch ist z.B. in nachstehenden Shops erhältlich:

Print E-Book Hörbuch-CD Hörbuch-Download
Amazon Amazon - -
iFuB-Shop iFuB-Shop - -

Inhalt:

Er war der Spion, der uns liebte, der an einem anderen Tag starb, im Casino Royale spielte und immer in tödlicher Mission unterwegs war: Als Ian Fleming 1953 seinen Agenten 007 erschuf, hätte er vermutlich selbst nicht geglaubt, dass Bond, James Bond, innerhalb von kurzer Zeit zum wohl bekanntesten fiktionalen Spion der Weltgeschichte werden würde. James Bond ist Phänomen, Mythos und vor allem Kult. Begleiten Sie Autor Eric Zerm bei seiner Reise ins Bond-Universum und machen Sie es sich mit einem Martini gemütlich. Geschüttelt, nicht gerührt, versteht sich.

Copyright © 2016 in Farbe und Bunt Verlags-UG. Alle Rechte vorbehalten.