Corona Magazine

Corona Magazine

Ausgabe: Februar 2015 - Jetzt gratis downloaden

Die Februar-Ausgabe des Corona Magazines ist kostenlos bei allen großen Online-Händlern abrufbar. Hier einige Beispiele:

In der vollgepackten neuen Ausgabe erwarten Sie dieses Mal die folgenden Themen:

Phantastische Berlinale
Die phantastischen Genres haben es seit jeher schwer im Wettbewerb um den Goldenen Bären der Berlinale. Neue Produktionen schaffen es nur äußerst selten wie beispielsweise 2014 die französisch-deutsche Co-Produktion Die Schöne und das Biest von Christophe Gans. Doch eigentlich schlägt das kreative Herz der Berlinale eben gerade abseits des großen Teppichs. Daher ist die Berlinale letztlich nie ganz frei von Phantastik.

Enterprise in Space – Ein kleiner Beitrag für den Einzelnen, ein großer Moment für die Wissenschaft
Enterprise in Space, kurz EIS ist ein neues Projekt, das die Sci-Fi-Fans an der Erforschung des Weltalls und Schüler und Studenten jeden Alters an eben diesen Forschungsprojekten teilhaben lässt. Erstmalig soll ein Raumfahrzeug mit dem Namen Enterprise tatsächlich ins Weltall geschossen werden. Über 100 Schüler- und Studentenexperimente sollen so im Weltall ausgeführt werden. Das Corona Magazine konnte exklusiv mit den Hauptverantwortlichen sprechen.

Fernsehen

  • Mr. Tagomi ist noch da - Die Pilotfolge der Fernsehserie The Man in the High Castle
  • TUBEnews - Nachrichten aus der Welt der Fernsehröhre
  • Die phantastischen TV-Tipps im Februar

Kino

  • Neu im Kino: Into the Woods & Jupiter Ascending
  • Kino-Vorschau: Neuerscheinungen im Februar
  • Mara und der Feuerbringer - Ein Journalist im Vulkan

Literatur in Print & Audio

  • Es begann mit Perry Rhodan - Der deutsche Science-Fiction-Autor Andreas Suchanek
  • Schuster, bleib bei deinen Leisten: Jim Lees Divine Right
  • Neuerscheinungen für Phantastik-Leser
  • Kurzgeschichte des Monats

Fandom

  • Projekt Exodus - Battlestar Galactica als Bildungs-Liverollenspiel

Weitere Inhalte

  • Phantastische Spiele: Firefly - Das Spiel
  • Wissenschaft: Der Quantenrückprall
  • Neuigkeiten aus der Welt des Klingonischen

 

Nach dem Wechsel des Projekts zum Verlag in Farbe und Bunt im Herbst 2014 erscheint das Corona Magazine im zeitgemäßen E-Book-Gewand. Zur Lektüre ist nun ein E-Book-kompatibles Anzeigegerät (Amazon Kindle, Tolino, iPhone/iPad, Android Smartphone/Tablet), bzw. eine entsprechende Software auf dem heimischen Computer (z.B. Calibre oder Adobe Digital Editions) erforderlich.
Sofern Sie sich auch abseits des Corona Magazines regelmäßig auf dem Laufenden halten wollen,besuchen Sie uns doch auch einfach mal den sozialen Netzwerken Facebook und Twitter.

Die nächste Ausgabe erscheint am 03. März 2015.

 

Sollte die neue Ausgabe noch nicht in Ihrem Online-Shop abrufbar sein, können Sie sie auch gerne direkt hier herunterladen:

Corona Magazine - Nur der Himmel ist die Grenze (Ausgabe 02/2015)
Herausgeber Mike Hillenbrand & Jennifer Christina Michels
Verlag in Farbe und Bunt (iFuB), Mülheim an der Ruhr
ISBN 978-3-941864-07-8
Preis: kostenlos

Copyright © 2017 in Farbe und Bunt Verlags-UG. Alle Rechte vorbehalten.