Anthologien

Erwins Reisen - Galaktische Abenteuer eines pensionierten Beamten

Die Kultfigur aus dem Corona Magazine als ultimative Sammlung

Nach einem sehr erfolgreichen ersten Jahr voller phantastischer Romane, Sach-, Kinderbücher und Audio-Anthologien bringt der Verlag in Farbe und Bunt 2016 erstmals eine Kurzgeschichtensammlung in Buchform heraus.
Und nicht nur irgendeine: Leser des kostenlosen iFuB-Online-Projekts Corona Magazine werden den Protagonisten aus Erwins Reisen – Galaktische Abenteuer eines pensionierten Beamten sofort wiedererkennen. Autor Uwe Sauerbrei dominiert mit den Abenteuern eines schusseligen deutschen Beamten seit vielen Jahren den Kurzgeschichtenwettbewerb und hat sich nunmehr für seine Fans etwas ganz Besonderes einfallen lassen.

Viele bekannte und neue Geschichten von Erwin Grasmücke, dem Ex-Beamten, der unfreiwillig immer wieder die Geschicke des Universums beeinflusst, haben Sauerbrei und Herausgeber Armin Rößler zusammengefasst und versprechen mit ihrem Sinn für unterhaltsamen, leichtlebigen aber auch immer fein kritischen Humor Science-Fiction-Unterhaltung der ganz besonderen Art, für alle Fans von Erwin und solche, die es werden wollen. Nehmen Sie Lexikon und Notiz-Kladde unter den Arm und begleiten Sie den Obervorsitzenden der galaktischen (Un-)Ordnung auf seine chaotischen Reisen durch die Tiefen des Alls …

Das rund 192 Seiten lange Werk erwartet Sie überall da, wo es Bücher gibt, z.B. als E-Book hier oder in unserem Shop und als Print z.B. hier oder in unserem Shop.

Inhalt:

Erwin Grasmücke ist pensionierter Beamter. Zusammen mit Gemahlin Hilde könnte er eigentlich seinen Ruhestand genießen, doch Erwins Tage sind angefüllt mit der Organisation von Lexika und Aktenordnern; und auch sonst sieht er überall die Notwendigkeit, seine von lebenslanger Bürokratie geformten Erfahrungen im Haushalt seiner Frau einzubringen. Rätselhafte Post bringt zudem immer wieder Aufregung in das Leben von Erwin und Hilde und beschert ihnen Gegenstände, mit denen sie Abenteuer in Raum und Zeit erleben. Einer außerirdischen Künstlichen Intelligenz fällt die undankbare Aufgabe zu, darauf zu achten, dass der pensionierte Beamte die Ordnung aller Dinge nicht in seine ureigene (Un-)Ordnung verwandelt.

»Lustige SF, dein Name ist Erwin Grasmücke!«
- Corona Magazine

Weitere Ankündigungen zu Büchern aus der Reihe Kurzgeschichtensammlungen und Anthologien finden Sie wie immer in unserem Verlagsprogramm.

Copyright © 2017 in Farbe und Bunt Verlags-UG. Alle Rechte vorbehalten.